[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 10 Artikel in dieser Kategorie

IIe, IIf, Gn15 - Gedeckter Güterwagen der Merckschen Kleinbahn

Art.Nr.:
GB403
Lieferzeit:
ca. 2 Wochen ca. 2 Wochen (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
-3 Stück
24,80 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Das Vorbild

Für den werksinternen Verkehr benutzte die Firma Merck in Darmstadt eine 500 mm Werksbahn, genannt die Mercksche Kleinbahn. Mitte der Zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts bestand das Streckennetz aus knapp 2 km Gleis mit 18 Weichen und 9 Drehscheiben. Neben verschiedenen zweiachsigen Wagen wurden nach Einführung des Lokomotivbetriebs 27 vierachsige Güterwagen mit geschlossenen Aufbauten beschafft. Die gerade 4 m langen Wagen stehen auf Unterwagen mit gefederten Achslagern und sind mit einer ebenfalls gefederten Zug- und Stoßvorrichtung ausgestattet.

Inhalt des Bausatz:

  • lasergeschnittenes Sperrholz, 1,5 mm stark für Rahmen, Aufbau, Schiebetüren und Dach

Maßstab: 1:22,5
Spurweite: je nach verwendetem Unterwagen/Drehgestell 32/30/26,7/16,5 mm
Maße des Wagenkastens: Länge 182 mm, Höhe 85  mm, Breite 59 mm

Die Höhe des Wagens ist von den verwendeten Unterwagen/Drehgestellen abhängig. Diese sind im Bausatz nicht enthalten und müssen gesondert beschafft werden. Wir empfehlen folgende Unterwagen:

  • von Regner Dampftechnik aus Kunststoff für 32/30 mm
  • vom Lasergang-Shop aus lasergeschnittenem Sperrholz für 32/30 mm
  • vom Lasergang-Shop aus lasergeschnittenem Acryl für 16,5 mm, Art.-Nr. GB437
  • von Steve Bennet aus Resinguß, Art.-Nr. SLC03 - Channel Frame Chassis

 

Webshop by Gambio.de © 2011