Lokomotiven

Kanadischer Lister Traktor

Zu den vielen ungelösten Rätseln der Gn15 Szene gehört die Tatsache, dass es in der kanadischen Provinz Ontario mindestens drei Hersteller von Gn15 Modellen nebst Zubehör gibt.

Hier ist ein Produkt von einem der Hersteller. http://www.castawaymodels.com/

 

 

 Die Fahrgestelle der Gießharz-Schienentraktoren wirken auf den Bildern oft verbogen, lassen sich aber angeblich dauerhaft begradigen. 

 

Therese

Vorbild:

1920 beschaffte die Töffelholmer Kleinbahn bei der Otterswinkler Lokomotiv- und Waggonmanufactur eine neue Bn2t Lokomotive für 750mm Spur zur Verstärkung des Lokomotivparks.

Auf Wunsch des Grafen Johann von Töffelholm erhielt die neue Lok den Namen "Therese",  zu Ehren seiner Frau die er ein Jahr zuvor geheiratet hatte.

Lister Traktor

Vorbild:

Im Sommer 1925 besuchte besuchte Graf Johann von Töffelholm auf einer seiner Geschäftsreisen die
"R A Lister & Company" in Gloucestershire, die bisher landwirtschaftliche Maschinen herstellte und nun den Lister Auto-Truck auf den Markt bringen wollte.

Johann war begeistert von der geplanten Schienenvariante des Traktors und bestellte einen ersten Prototyp als Sonderanfertigung für die 750mm Spur seiner Inselbahn.

Hier eine Abbildung des erhaltenen Exemplars eines frühen Rail Truck und ein Werbeplakat von 1928

Lokomotiven

Von den Triebfahrzeugen der Töffelholmer Inselbahn wurden bisher folgende Fahrzeuge als Modell nachgebildet.

LokTherese

Kastenlokkers hervorgelokkte Vorbilder

Kastendampfloks

Volldampf im Vilser Holz - die "Plettenberg" beim DEV                                    Foto: Schienenbus/BBF

Pioneer - die erste Lokomotive in China

Von einer guten Bekannten - die von meiner Modelleisenbahnleidenschaft wusste - bekam ich aus einem Nachlass ein schönes, altes Buch über Modellbahnen geschenkt.

Modell-Lokomotiven —
Erlesene Liebhabereien von
Jonathan E. Minns (Autor)

Dieses Buch ist im Handel nicht mehr erhältlich, gelegentlich bieten Amazon, etc. gebrauchte Exemplare ab.

Inhalt abgleichen